Viele Seiten – ein Klang

Die Malgartener Klosterkonzerte präsentieren bis zum Jahresende...

den I N T E R N A T I O N A L E N  M A L G A R T E N E R  M U S I K H E R B S T  2 0 2 1

mit folgenden Konzerten:

  • Sonntag, 12.12.2021, 15 Uhr & 17 Uhr, Klosterkirche: NINIWE: Alte und neue Weihnachtslieder - berührend interpretiert

Detaillierte Informationen zu den engagierten Künstlern und den jeweiligen Konzertprogrammen entnehmen Sie bitte der Festivalbroschüre.

Konzertkarten kosten 24,- Euro bzw. 19,- Euro ermäßigt (für Schüler*innen, Student*innen, Bundesfreiwilligendienstler, FSJler*innen - alle unter 27 Jahre -, Schwerbehinderte (ab 80 Prozent Behinderungsgrad). Die Anzahl der Sitzplätze ist auf Grund der Corona-Auflagen erheblich reduziert. Wir empfehlen daher, rechtzeitig Karten zu reservieren.

Bitte beachten Sie unbedingt, dass Kartenbestellungen bis auf Weiteres ausschließlich über die Geschäftsstelle des iam erfolgen können (gerne per Telefon unter 05461.99 63 0 oder per E-Mail an info@iam-ev.de).

Gültigkeit hat zudem das hier hinterlegte Hygienekonzept. Für den Besuch des Konzertes gilt auf Grund behördlicher Anordnung die 2-G-Regelung: Nur Geimpfte oder Genesen dürfen ins Konzert. Ob auch die im Raum stehende 2-G-Plus-Relegung zur Anwendung kommen wird, hängt von der am 12.12. gültigen Warnstufe in Niedersachsen ab. (Bei Anwendung der 2-G-Plus-Relegung müssen alle Konzertbesucher einen maximal 24 Stunden alten Antigentest beim Eintritt vorweisen.)

Der Internationale Malgartener Musikherbst 2021 wird gefördert durch die NDR-Musikförderung in Niedersachen, die Kreissparkasse Bersenbrück, das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur im Rahmen des von ihm initiierten Programms "Niedersachsen dreht auf", den Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V., den Landkreis Osnabrück und auch durch Spenden aus dem Freundeskreis der Malgartener Klosterkonzerte. W I R  D A N K E N  H E R Z L I C H !