Viele Seiten – ein Klang

Junge Hessische Philharmonie

Dozenten

Zielgruppe

Fortgeschrittene Instrumentalist*innen von 16 bis 24 Jahren (Alle Plätze für Flöte, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune und Schlagzeug sind bereits vergeben.)

Programm

Seit mehr als 20 Jahren findet im Sommer die legendäre Musikwoche für fortgeschrittene Instrumentalist*innen in der traumhaften Kulisse von Schloss Buchenau statt.

Im Laufe der intensiven Probenwoche mit Register- und Tuttiproben erreichen wir ein sehr hörenswertes Niveau. Aber nicht nur das Orchesterspiel steht auf dem Tagesplan: Chorproben für gemischten Chor als auch Männer- und Frauenchor erfrischen Stimme und Seele – sehr viele Instrumentalist*innen haben auf dieser Musikwoche ihre Singstimme und den Spaß am Chorgesang entdeckt und liebgewonnen.

Dieses Jahr werden wir im Tutti neben Johannes Brahms‘ Tragischer Ouvertüre die 6. Sinfonie von Anton Bruckner einstudieren sowie das Flötenkonzert von Jacques Ibert. Wie immer kommt die Solistin aus unseren eigenen Reihen. Wir werden im Kammerorchester die Saiten glühen lassen, im Blechbläserensemble Anspruchsvolles und Unterhaltsames erarbeiten, Kammermusiken ausprobieren (bringt gerne eigene Noten dazu mit) und abends bunt gemischt jamme(r)n.

Weitere feste Bestandteile der Woche sind: Bunter Abend, Blattspielabend, Schwimmbadbesuch, das begehrte Spohr-Vom-Blatt-Spiel-Diplom, Kammermusiknachmittag und Straßenmusik in Bad Hersfeld (vor allem für die Blechbläser).

Am 20.08.2022 findet um 19 Uhr das große, öffentliche Abschlusskonzert der »Jungen Hessischen Philharmonie« in der Bad Hersfelder Stadthalle statt.

WICHTIGE ANMERKUNG: Je nach Verlauf der Corona-Pandemie im Jahr 2022 können Änderungen am ausgeschriebenen Programm oder ggf. eine geringere Teilnehmerzahl notwendig werden. Wie auch immer die evtl. Einschränkungen aussehen werden: Es wird eine Woche voller mitreißender Musik, die noch lange nachhallen wird!

Instrumente

3 Fl (Picc), 3 Ob (Eh), 3 Klar (auch mit Sax), 3 Fg, 4 Hrn, 3 Trp, 3 Pos, Tuba, Pk/Schlg, Streicher

Alle Plätze für Flöte, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune und Schlagzeug sind bereits vergeben! Als alternativen Kurs empfehlen wir die "48. Europäische Jugendmusikwoche", die am 31. Juli beginnt.

Musikalische Werke

Sinfonieorchester: Johannes Brahms, Tragische Ouverte, Anton Bruckner, 6. Sinfonie, Jacques Ibert, Flötenkonzert

Kammerorchester: Purcell for strings

Bläser: buntes Programm für Kammermusiknachmittag und Straßenmusik

Chor: ernst und unterhaltsam durch verschiedene Stilrichtungen

Gefördert durch

das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Kursgebühren

295,- € (265,- € IAM-Mitglieder) Lehrbeitrag, Unterkunft & Verpflegung

Anmeldung

anmelden