Viele Seiten – ein Klang

Kloster Vinnenberg / Warendorf-Milte

Wer sich auf den Weg macht zum Kloster Vinnenberg, der dringt vor ins ländlichste Deutschland. Ist die Warendorfer Ortschaft Milte nicht mehr als eine kleine Ansiedlung, so besteht Vinnenberg praktisch nur aus der Klosteranlage sowie einem Gasthof. Da erstaunt es kaum, dass den Besucher hier Idylle pur erwartet.

Geschichtlich hat dieser Ort seit über 750 Jahren Bestand. In den letzten gut 100 Jahren prägten Benediktinerinnen das Leben in den Klostermauern; 2005 zogen hier die letzten Nonnen aus. Es folgten gut zehn Jahre Umbau, um diesen besonderen Ort nun mit neuem Leben zu füllen. Nachwievor strahlt Kloster Viennenberg unglaublich viel Ruhe aus, die zur inneren Einkehr einlädt.

Musik hat viele Jahrhunderte lang in und außerhalb der Gottesdienste mehr als nur eine Nebenrolle gespielt. So soll es auch heute wieder sein: In den Sommermonaten kommt regelmäßig das Festival für Holzbläser "Summerwinds" vorbei und füllt die Klosterkirche bis auf den letzten Platz. Von Januar bis Dezember finden zudem im Kurshaus Kloster Vinnenberg regelmäßig Musikkurse statt, die hier ganz wunderbar hinein passen. 30 Gästezimmer und eine daraus resultierend überschaubare Anzahl an Gästen sorgen dafür, dass selbst bei einer hohen Auslastung die Begegnungen im Kloster Vinnenberg durchweg persönlich bleiben und die individuelle Auseinandersetzung mit diesem besonderen Ort ihren guten Raum finden kann.

Die Anreise - mag sie beim ersten Mal erschwerlich erscheinen - lohnt sich also durchaus.

Hier die Kontaktdaten:

Kloster Vinnenberg
Beverstrang 37
48231 Warendorf-Milte

Sekretariat und Anmeldung Kloster Vinnenberg
Tel. (0 25 84) 91 99 50
Fax: (0 25 84) 91 99 5-10

Website: https://kloster-vinnenberg.de
Email: info@kloster-vinnenberg.de

Und so kommen Sie hin:

Von Münster kommend auf der B 51 (Warendorfer Straße) Richtung Telgte / Warendorf.
Auf Ortsumfahrt Telgte abzweigend der B 51 weiter folgen in Richtung Ostbevern.
An Ostbevern vorbei, bis Abfahrt Milte (rechts, unmittelbar hinter einer Tankstelle).

Landstraße Richtung Milte, in der Ortschaft Milte links ab Richtung Kloster Vinnenberg (Schild). Ort Milte verlassen, bis auf linker Seite Hinweisschild "Gaststätte Zum Kühlen Grund" bzw. "Kloster Vinnenberg". Nach wenigen hundert Metern haben Sie das Ziel erreicht. Herzlich willkommen!

Zielbahnhöfe:
- Warendorf Bahnhof (Entfernung zum Kloster: 15 km) – Taxikosten ca. 26,- Euro pro Strecke
- Bahnhof, Ostbevern (Entfernung zum Kloster: 12 km) – Taxikosten ca. 34,- Euro pro Strecke

Reisen Sie mit dem Navigationssystem an, geben Sie als Zieladresse bitte Beverstrang 40, 48231 Warendorf ein.

Hier stattfindende Kurse