Viele Seiten – ein Klang

Jugendherberge Burg Breuberg / Breuberg

Unter Kennern gilt Burg Breuberg als eine der schönsten deutschen Jugendherbergen. Wer einmal an unserer traditionellen FamilienMusikwoche, die jährlich zu Ostern dort stattfindet, teilgenommen hat, wird dies vermutlich bestätigen. Über 850 Jahre Geschichte drängen sich hier auf engstem Raum und lassen sich auch heute noch hautnah erleben.

Schon von weitem ist die Burganlage auszumachen. Praktisch aus allen Himmelsrichtungen dominiert sie den Horizont und zieht das Auge des Betrachters magisch an. Aus dem Tal hoch auf die Burg ist es dann doch ein gutes Stück Weg mit zahlreichen Serpentinen und ebenso vielen Schlaglöchern. Dort, wo die öffentliche Straße endet, ist aber beileibe noch nicht Schluss: Ein steiler Weg führt weiter noch oben, zunächst ins Vorwerk, dann in die Vorderburg und schlussendlich in die Kernburg. Hier ist dann wirklich Schluss. Wer an diesem Ort an unserer FamilienMusikwoche teilnimmt, dem bleiben einige (!) Treppenstufen gleichwohl nicht erspart, um das eigen Bett für die Musikwoche zu finden.

Die engen Treppenhäuser und Gänge dieses magischen Ortes sind denn auch ein ständiger Begleiter während des Kurses. Musiziert wird aber in den vielen Seminarräumen ganz unterschiedlicher Größe. Die braucht es auch, um den fast einhundert Teilnehmern des Kurses Raum zu geben. Aber Breuberg wäre nicht Breuberg, wenn auch die Außenanlagen mit in das Programm der FamilienMusikwoche mit einbezogen würden. Die Kreativität der Dozenten wird jährlich aufs Neue herausgefordert…

Ganze Generationen von Familien sind dem Charme dieses Ortes und der FamilienMusikwoche erlegen. Wer einmal dort einige Tage residiert hat, dürfte allzu bald vom „Breuberg-Virus“ erwischt werden…

Dies sind die „Hard facts“:
    •    153 Betten in 32 Zimmern (2- bis 8-Bett-Belegung)
    •    6 Zweibettzimmer mit Dusche/WC
    •    6 Multifunktionsräume für 15-120 Personen
    •    Kapelle
    •    Sport, Spiel und Lagerfeuer im Burggraben (Tischtennis, Bolzplatz, Basketball)

Mehr zur abwechslungsreichen Geschichte dieses Ortes finden Interessierte im Wikipedia-Eintrag unter https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Breuberg.

Und hier die Kontaktdaten:

Burg Breuberg
64747 Breuberg im Odenwald

Telefon: 06165.3403
Telefax: 06165.6469

jh-burgbreuberg@jugendherberge.de


www.burgbreuberg.jugendherberge.de