Viele Seiten – ein Klang

Chorwoche zum Jahreswechsel: Mit Psalmen ins Neue Jahr

Kursleitung

Dozenten

Zielgruppe

Erfahrene Chorsänger*innen, die gerne Bekanntes singen und Unbekanntes entdecken möchten.

Programm

Die Psalmen – Gebete, Hymnen und Lieder, die die ganze Bandbreite menschlicher Emotionen ins Gebet fassen: Freude und Trauer, Dank und Bitte, Zuversicht und Klage, Leben und Tod. Zum Jahreswechsel richten auch wir möglicherweise den Blick zurück auf das Vergangene und gleichsam vor auf das Zukünftige. So erleben wir die Aktualität dieser uralten Texte hautnah.

In dieser Chorwoche wollen wir gemeinsam "Klassiker" des Repertoires neu interpretieren sowie neue und vielleicht weniger bekannte Werke quer durch die Jahrhunderte neu entdecken. Dabei steht die Freude am gemeinsamen Singen im Vordergrund!

Abschlusskonzert am Donnerstag, 02. Januar 2025

Musikalische Werke

Albert Becker, Machet die Tore weit, William Byrd, Sing joyfully, Hans Leo Hassler, Cantate Domino, Gottfried August Homilius, Kommt her und sehet, Cyrillus Kreek, Taaveti laul Nr. 104, Felix Mendelssohn Bartholdy, Richte mich, Gott, Giovanni Pierluigi da Palestrina, Sicut cervus, Heinrich Schütz, Verleih uns Frieden, Caroline Shaw, And the swallow, Charles Villiers Stanford, Beati quorum via, Ludovico Viadana, Exsultate justi

Die hier aufgeführten Werke bilden das Fundament des Kursprogramms. Die endgültige Auswahl richtet sich nach der Kursbesetzung.

Partner

Eine Kooperation mit der LVHS Freckenhorst

Kursgebühren

345,- € Lehrbeitrag Erwachsene (IAM-Mitglieder 315,- €); 390,- € Unterkunft & Verpflegung im DZ (446,- € im EZ)

Anmeldung

anmelden