Viele Seiten – ein Klang

35. Musikwoche Kloster Schöntal // Chor- und Orchesterwoche

Kursleitung

Dozenten

Zielgruppe

Engagierte Chorsänger*innen und Instrumentalist*innen; jugendliche Teilnehmer*innen sind sehr willkommen, ebenso Nur-Sänger*innen.

Programm

Die Schwerpunkte der Woche liegen in Chor- und Orchesterarbeit. Darüber hinaus finden Angebote in Kammermusik, instrumental und vokal, je nach Bedarf und unter Anleitung der Dozent*innen statt. Alle musizieren im Großen Chor und erhalten eine fundierte chorische Stimmbildung. Optional gibt es Anleitung zu Improvisation und Eurythmie (Vitalbewegung) zu Musik.

KONZERTE
Kammermusikabend: Freitag, 02.08.2019
Abschlusskonzert: Samstag, 03.08.2019

Instrumente

2 Fl, 2 Ob, 2 Kl, 2 Fg, 2 Hr, 2 Trp, Pk, Streicher

Musikalische Werke

Orchester: Antonín Dvorák, 1. Satz aus der Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“ (arr. Merle Isaac), Edvard Grieg, Morgenstimmung aus Peer Gynt Suite (arr. Gerhard Buchner), Edvard Elgar, Nimrod aus den Enigma-Variationen op. 36; Chor: Anton Bruckner, Locus iste, Maurice Duruflé, Ubi caritas et amor; Chor und Orchester: Gabriel Fauré, Cantique de Jean Racine sowie weitere Werke, die vor Ort in Abhängigkeit vom Niveau der Sänger*innen ausgewählt werden

Partner

Eine Kooperation mit dem IAM-Landesverband Baden-Württemberg

Kursgebühren

285,- € (250,- € IAM-Mitglieder) Lehrbeitrag Erwachsene; 543,- € Unterkunft & Verpflegung Erwachsene (im EZ 613,- €); Sonderkonditionen für Schüler und Studenten bis 26 Jahre: 430,- € Komplettpreis Lehrbeitrag, Unterkunft & Verpflegung.

Die Woche findet an einem der schönsten Plätze Baden-Württembergs statt. Unterkunft und Verpflegung in dem repräsentativen Barockensemble sind weit überdurchschnittlich und erklären den etwas höheren Preis.

Anmeldung

anmelden