Viele Seiten – ein Klang

Vom Organum zur »Himmlischen Cantorey«

Dozenten

Zielgruppe

Sänger*innen und Spieler*innen historischer Blas- und Zupfinstrumente mit Erfahrung im Consortspiel

Programm

DIESER KURS FÄLLT DEN ERGRIFFENEN MASSNAHMEN DER ÖFFENTLICHEN HAND ZUR EINDÄMMUNG DES CORONA-VIRUS ZUM OPFER UND MUSS DAHER ABGESAGT WERDEN.

Im Laufe der Woche werden mehrchörige und vielstimmige Werke des Frühbarock erarbeitet. Außerdem sollen Josquins Motette "Miserere mei" sowie weitere Psalmvertonungen im Mittelpunkt der Kursarbeit stehen.

Das genaue Programm wird von der Zusammensetzung der Kursteilnehmer*innen abhängen.

Der Kurs endet mit einem öffentlichen Abschlusskonzert in der Frauenberg-Kapelle.

Partner

IAM-Landesverband Baden-Württemberg

Kursgebühren

270,- € (230,- € IAM-Mitglieder) Lehrbeitrag Erwachsene;

408,- € Unterkunft & Verpflegung (im EZ 468,- €)

Anmeldung

anmelden