Viele Seiten – ein Klang

Lachrimae: Seven Tears // Blockflöten-Workshop

Dozenten

Zielgruppe

Blockflötisten*innen, die mindestens zwei Blockflötengrößen beherrschen und möglichst Ensemblespielerfahrung mitbringen.

Auch bestehende Ensembles, die Zusammenspiel und Klangqualität verbessern wollen, sind willkommen. Bitte bei der Anmeldung darauf hinweisen.

Stimmton ist a=440 hz.

Programm

Das Consortbuch »Lachrimae or Seven Tears« von John Dowland ist eine der schönsten Instrumentalmusik-Sammlungen der späten Renaissance. 1604 in Dänemark erschienen, greifen die Stücke aus Dowlands Feder eins seiner eigenen Lieder auf: das berühmte »Flow my tears«. Wir erarbeiten diese Meisterwerke in chorischer Besetzung. Ergänzend dazu spielen wir in kleineren Ensembles Galliarden und weitere Werke von Dowland.

Abends sind Blattspiel-Sessions mit barocken Concerti von Bach und Vivaldi im Angebot!

Kursgebühren

135,- € (105,- € IAM-Mitglieder) Lehrbeitrag Erwachsene; 126,- € Unterkunft & Verpflegung (im EZ 166,- €)

Anmeldung

anmelden