Viele Seiten – ein Klang

Kirsten Wolke / Stimmbildung

Kirsten Wolke stammt aus Hannover. Ihre musikalische Ausbildung begann im Mädchenchor Hannover unter der Leitung von Prof. Gudrun Schröfel. Als Mitglied des Chores mit solistischen Aufgaben betraut, sang sie jahrelang in Konzerten im In- und Ausland.

Studiert hat sie zunächst Tanz an der Lola-Rogge-Schule in Hamburg, später Gesang bei Frau Prof. Uta Spreckelsen an der HfM Münster. Im Anschluss daran vertiefte sie ihre Gesangsausbildung bei Jagna Sokorska-Kwika von der Folkwang-Hochschule in Essen.
 
Nach einem langjährigen Lehrauftrag für Tanz an der Hochschule für Musik in Münster und ihrer Tätigkeit als Chorleiterin und Gesangsdozentin an der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund leitet sie nun eigene Chöre, u.a. den Kinderchor “Wolkenkinder”, den Jugendchor “Teenclouds” und den Frauenchor “Harmony Sisters”. Zudem unterrichtet sie an der Städtischen Musikschule Herdecke eine Gesangs- und eine Tanzklasse.

Als Solistin singt Kirsten Wolke vor allem im Trio KlangIIIKontakt und in Oratorien.