Viele Seiten – ein Klang

Imma Einsingbach / Stimmbildung, Vokale Kammermusik

Imma Einsingbach wurde 1965 in Wiesbaden geboren. Nach einem Studium der Geographie entschied sie sich für ein Musikerleben und studierte Gesang bei Harry van der Kamp an der HfK Bremen. Sie sang unter der Leitung von namhaften Dirigenten (Steven Stubbs, Christophe Rousset) in verschiedenen Barockopern.

Seit 1997 konzertierte sie deutschlandweit mit eigenen Kammermusikensembles. Parallel dazu baute sie ihre Unterrichtstätigkeit auf und bildet sich kontinuierlich fort auf Meisterkursen von Cornelius Reid, Carol B. Forte und Rachel Bersier.

Neben ihrer gesangspädagogischen Einzelarbeit ist sie als Stimmbildnerin in verschiedenen Chören tätig und leitet mehrere Chöre und Vokalensembles in Bremen. Seit 2008 ist Imma Einsingbach Dozentin im Rahmen der C-Kirchenmusiker-Ausbildung in Bremen und Kursdozentin beim IAM.