Viele Seiten – ein Klang

Musik auf der Insel // Deutsch-französische Jugendbegegnungen

Kursleitung

Dozenten

Zielgruppe

14- bis 17jährige deutsche und französische Teilnehmer*innen, die ihr Instrument seit mindestens drei Jahren spielen. Für Pianist*innen nur bedingt geeignet.

Programm

Musik auf der Insel - im Orchester, in kleineren Ensembles bis hin zur Kammermusik oder im Chor.  Ein buntes, zum größten Teil klassisches oder auch populäres Programm. Zur Abschlussveranstaltung, in der Ihr die Stars seid, sind alle herzlich eingeladen.

Mögliche Aktivitäten  ...und immer sind wir vom Meer umgeben: Sport und Spiele am Sandstrand, Baden und Schwimmen in den (Flut-)Wellen oder einfach mal mit nackten Füßen durch das weiche Watt wandern. Möglich ist auch eine Schiffstour zu den Halligen oder ein Tagesausflug zu einer benachbarten Insel.

SPRACHE
Zwei Wochen mit französischen Freunden sind ein tolles Erlebnis! Auch wenn Du heute noch kein Französisch sprichst, wirst Du schnell viel von der anderen Sprache lernen. Die tägliche Sprachanimation mit Wortspielen, Sketchen und viel Spaß wird Dir dabei helfen.

UNTERBRINGUNG
Eingebettet im nordfriesischen Wattenmeer liegt Föhr unweit der Halligen und der Inseln Sylt und Amrum. Die Musikferien-TeilnehmerInnen wohnen in Mehrbettzimmern eines urig eingerichteten und mit vielen Freizeitmöglichkeiten ausgestatteten Schullandheims im schmucken Friesendorf Nieblum.

Partner

Jeunesses Musicales NRW e. V. & Vacances Musicales sans Frontières (VMsF), Paris

Gefördert durch

Deutsch-französisches Jugendwerk DFJW

Kursgebühren

599,- € Lehrbeitrag, Unterkunft & Verpflegung zuzüglich 60,- € Verwaltungsgebühr

Anmeldung

anmelden