Viele Seiten – ein Klang

Viola da Gamba am Hohen Meißner // Internationale Gambenwoche des IAM

Dozenten

Zielgruppe

Gambist*innen mit guter bis sehr guter Erfahrung im Consortspiel. Sicheres Vom-Blatt-Lesen in verschiedenen Schlüsseln, besonders im Altschlüssel, wird vorausgesetzt. Da die Teilnehmer*innen in vier Ensembles von den Dozentinnen abwechselnd betreut werden, wird zeitweise die von den Kursleiterinnen ausgewählte Literatur in den Gruppen selbstständig vorbereitet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb wird von der Kursleitung ggf. eine Auswahl getroffen (unabhängig vom Anmeldezeitpunkt), die u. a. diese selbstständige Arbeit ermöglicht. Bitte Instrumentengröße (Diskant-, Alt-, Bassgambe) bei der Anmeldung angeben und welches Instrument eventuell bevorzugt gespielt wird.

Programm

Consortmusik des 16. und 17. Jahrhunderts aus England, Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich wird in Einzelbesetzungen und wechselnden Ensembles erarbeitet. Stimmtonhöhe a = 415 Hz.

Es bestehen Wandermöglichkeiten am Hohen Meißner. An einem Nachmittag gibt es Gelegenheit zu Ausflügen in die Umgebung.

Instrumente

Violen da gamba, G- und D-Violone

Kursgebühren

285,- € (245,- € IAM-Mitglieder) Lehrbeitrag Erwachsene; 425,- € Unterkunft & Verpflegung (im EZ 460,- €)

Anmeldung

anmelden